Gemeinwesenarbeit

Ansprechpartner: Marco Willer, 0176-11219802

Gemeinwesenarbeit ist Bindeglied zwischen den Interessen und Bedürfnissen der Bürger und den Ressourcen einer Gemeinde oder Stadt.

Sie fördert, aktiviert und vernetzt die Teilnahme am politischen, sozialen und kulturellen Leben und versucht somit die Lebenssituation der Bürger nachhaltig zu verbessern.

Quartiersmangement Lauingen

Das Herz der Sozialen Stadt stellt das Quartiersmanagement dar, in welchem Konzept und Kooperationskultur "gehütet" und weiterentwickelt werden.

Interessierte und engagierte Menschen finden hier eine Anlaufstelle für ihre Anliegen und Aktivitäten. Das Quartiersmanagement unterstützt bei der Organisation und Koordination einzelner Projekt-Aktivitäten und führt Menschen zusammen, die sich gegenseitig behilflich sein können.

Ziel ist die Vernetzung der Projektgruppen, um einen Synergieeffekt zu erzielen. Darüber hinaus stellt das Quartiersbüro die Schnittstelle zur Stadtverwaltung dar und kooperiert eng mit den Mitarbeitern des Bauamtes, des Ordnungsamtes und dem Bürgerbüro.

Kontakt

Quartiersbüro
Ulla Seeßle & Anna Bösch
Albertusstraße 4 
89415 Lauingen (Donau)

Telefon: 09072 992036
E-Mail: info(at)soziale-stadt-lauingen.de

www.soziale-stadt-lauingen.de

 

Öffnungszeiten

Dienstag:

10.00 – 12.00 Uhr

13.00 – 15.00 Uhr

Donnerstag:

16.00 – 19.00 Uhr

Freitag:

10.00 – 14.00 Uhr

Unsere Leistungen der Betrieblichen Sozialarbeit

Als gemeinnütziger Träger zeichnen wir uns durch einen verantwortungsvollen Umgang mit finanziellen Ressourcen aus. Transparente und strukturierte Arbeitsabläufe ermöglichen ein effektives und zuverlässiges Handeln nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten.

Ansprechpartner: Marco Willer, 0176-11219802

Team-Mitglieder:
Nicky Schönbrod
Anna Bösch
Martina Stricker
Markus Müller
Tobias Ullmann

Unsere Zielsetzung

Gesunde Mitarbeiter – gesundes Unternehmen

Die betriebliche Sozialarbeit richtet sich flexibel und neutral aus externer professioneller Sicht an alle Beschäftigten des Unternehmens sowie deren Angehörige. Ziel soll es hierbei sein:

  •  die Gesundheit und  Leistungsfähigkeit der Beschäftigten fördern und erhalten
  •  die Arbeitszufriedenheit und somit Motivation der Beschäftigten steigern
  • Psychische Belastungen und Stress verringern und die Lebensqualität erhöhen
  •  ein positives Betriebsklima fördern

 

Wir stärken die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens

Kooperation

Unsere Fachkraft - bei Ihnen vor Ort

 

Der flexible Einsatz unserer Fachkräfte richtet sich nach dem individuellen Bedarf in Ihrer Firma.

Je nach betrieblichen Erfordernissen sind folgende Kooperationsformen möglich:

 

  • Aufbau eines gesundheitsförderndes Netzwerkes
  • Zeitlich begrenzte Beratung und Begleitung im akuten Konflikt-  oder Krisenfall
  • Schulungen, Workshops und Vorträge

 

 

Wir erstellen für Ihr Unternehmen ein individuelles bedarfsorientiertes Angebot

Individuelle Angebote

Persönliche- und individuelle Anliegen der Mitarbeiter/innen

 

  • Psychosoziale Beratung
  • Persönliches Krisen- und Konfliktmanagement
  • Mediation und Coaching
  • Suchtberatung
  • Schuldnermanagement
  • Aufbau und Erweiterung der individuellen Ressourcen
  • Individuelle Unterstützung und Vermittlung an weiterführende Ansprechpartner
  • Schaffung von bedarfsorientierten Hilfestrukturen (Mobbing, Burn-Out, etc.)
  • Entwickeln und Begleiten von Wiedereingliederungsprozessen nach längere Krankheit/Abwesenheit/Elternzeit

Gruppenangebote

Gruppen- und organisationsbezogene Angebote für das Unternehmen

 

  • Gesundheitspräventive Maßnahmen (Suchtpräventionsseminare,Vermittlung von gesundheitsfördernden Kursen, etc.)
  • Aufbau eines gesundheitsorientierten Netzwerks
  • Schulung/ Beratung und Seminare von Führungskräften
  • Mediation/Supervision
  • Organisation und Durchführung von überbetrieblichen Angeboten (z.B. Ferienbetreuung)
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Begleitung von betriebsinternen Arbeitsgruppen
  • Teambuilding